Aktuell

Ortho-K-Kontaktlinsen

Was ist DreamLite®?

DreamLite® ist die Orthokeratologie-Kontaktlinse, die die Kurzsichtigkeit im Schlaf korrigiert bzw. mittels einer speziellen Kontaktlinsengeometrie beim Schlafen sanft die Hornhaut verformt. Die Form der Hornhaut wird dabei so verändert, dass Sie ohne Brille oder Kontaktlinsen scharf sehen. Diesen Prozess von kontrollierter Änderung nennt man Orthokeratologie (ortho = richtig, keratologie = Hornhaut).

Um den Effekt der Orthokeratologie aufrecht zu erhalten, werden diese speziellen Kontaktlinsen über Nacht getragen. Moderne hochgasdurchlässige Materialien ermöglichen es, die Kontaktlinsen ohne Risiko nachts zu tragen.

 

Warum DreamLite® Kontaktlinsen?

Diese nicht invasive und reversible Korrektionsmethode ist ideal für Kunden, die trotz Myopie ohne Brille oder Kontaktlinse gut sehen wollen. Speziell geeignet sind sie bei trockenen Augen oder wenn wegen einer trockenen und staubigen Arbeitsumgebung Kontaktlinsen tagsüber schlecht vertragen werden.

Auch myope Kunden mit Altersweitsichtigkeit (Presbyopie) müssen nicht auf das Tragen von Nachtlinsen verzichten. In DreamLite® Zoom werden  für Fern- und Nahkorrrektur kombiniert.

 

Wie schnell wirkt DreamLite®?

Bereits ab der ersten Nacht werden zwei Drittel der erforderten Korrektion erreicht. Spätestens nach drei bis vier Tagen stellt sich die optimale Sehschärfe ein.

 

Sind meine Augen für DreamLite® geeignet?

Wenn Sie kurzsichtig sind, Ihre Brillenkorrektion nicht stärker als -5.00 Dioptrien und die Hornhautverkrümmung nicht mehr als -2.00 Dioptrien beträgt, können auf Ihre Augen DreamLite®-Kontaktlinsen angepasst werden.

 

Können DreamLite® den Augen dauerhaft schaden?

Nein. Der Prozess der kontrollierten Änderung ist zu 100% umkehrbar. Wenn Sie also aus einem bestimmten Grund aufhören möchten, DreamLite® zu tragen, nimmt Ihre Hornhaut innerhalb von ein paar Tagen wieder ihre ursprüngliche Form an und Sie können Ihre alten Kontaktlinsen oder Brille wieder benutzen. DreamLite® sind eine sichere Alternative zur Laserbehandlung. Die Verwendung dieser Kontaktlinsen ist bei professioneller Anpassung und bei richtigem Umgang sehr sicher.

 

Wie oft soll man die Augen kontrollieren lassen?

Wir empfehlen, die Augen und die Passform der DreamLite®-Kontaktlinsen mindestens einmal im Jahr kontrollieren zu lassen. DreamLite® werden aus einem hochwertigen, sehr sauerstoffdurchlässigen Material hergestellt und sollten jährlich erneuert werden.

 

Können auch Kinder DreamLite® tragen?

Ja. Kinder sind absolut in der Lage, Kontaktlinsen zu tragen und auch zu pflegen. Die Behandlung der Kurzsichtigkeit ist gerade bei Kindern sehr effizient. Wichtig ist, damit so früh wie möglich zu beginnen. Zur Verhinderung der Myopieprogression, werden speziell konzipierte DreamLite® MC eingesetzt.

 

DreamLite® - Vorteile, die Ihren Tag verändern können:

  • Volle Sehschärfe den ganzen Tag ohne Brille oder Kontaktlinsen
  • Kein Stören der Kontaktlinsen aufgrund von Rauch, Staub oder Kosmetika
  • Das Verlustrisiko ist auf ein Minimum reduziert.
  • Das Verfahren ist zu 100% reversibel (im Gegensatz zu einer Laseroperation). Das Tragen dieser Linsen kann jederzeit abgebrochen werden, die Hornhaut bildet sich innerhalb weniger Tage wieder vollständig zurück.
  • Bei Kindern mit frühzeitiger Myopie verzögert Ortho-K das Fortschreiten der Kurzsichtigkeit.

Weitere Informationen: conil.ch/de/schlaflinsen

Back To Top